Mitarbeiter

Haben Sie schon mal Blaues Blut geleckt? Dann haben wir ein paar Persönlichkeiten, Anekdoten und vielleicht auch Geheimnisse für Sie… LEMKEN ist geprägt durch die Menschen, die täglich für uns tätig sind, die unser Unternehmen ausmachen. Was glauben Sie, wieviele Geschichten es dazu zu erzählen gibt! Für echte Blaublüter!

Kulturbeutel

Im Kulturbeutel zeigt sich die Persönlichkeit.

unbekannt

Per Handschlag

Auf Theodor van Laak, Chef für Entwicklung und Konstruktion bei LEMKEN von 1959 bis 1992, gehen bahnbrechende Erfindungen und Patente zurück, die den Ruf des Unternehmens als Produzent innovativer und qualitativ hochwertiger Geräte und Maschinen für die Landtechnik begründeten.
Dabei wurde der frischgebackene Ingenieur für Landmaschinen am 1. Oktober 1959 noch per Handschlag „direkt von der Schule weg“ verpflichtet.

LEMKEN Blau

Wir haben früher immer gesagt: Wer kein Blau im Schlafzimmer hat, der ist auch nicht bei LEMKEN.

Cilli Overhoff Technische Sachbearbeiterin (1955-1992)

Mensch und Maschine

Miro und Manni arbeiten fleißig unter der Aufsicht des Kollegen. Ein eingespieltes Team die Drei.

Pausenvergnügen

Gewähre Erholung, der Acker, der sich erholt, gibt reichlich, was er dir schuldet, zurück.

Ovid (43 v. Chr. – 17 n. Chr.)

Erfolge

Jeder hat etwas, das ihn antreibt.

unbekannt






3. Generation

Mein Opa hat schon Pflüge von LEMKEN benutzt, da war ich noch gar nicht auf der Welt.

Linus Jordans



zum nächsten Themenfeld

Weiter