Anekdoten

1950er

Der Toast Hawaii wird in Deutschland populär

Fernsehkoch Clemens Wilmenrod war ein Freund von Ketchup, Dosengemüse und Fertigsoßen. Und von klaren Worten. In seiner Kochsendung Clemens Wilmenrod bittet zu Tisch (von 1953 bis 1964 regelmäßig im NWDR) drohte er in die Kamera, dass er der Erfinder des Toast Hawaii sei und niemals jemand etwas anderes verbreiten dürfe, er käme sonst persönlich vorbei. Denn sein Lehrer und Intimfeind Hans Karl Adam hatte offenbar auch Ansprüche auf das Rezept angemeldet. Bildquelle: iStockphoto / Merinka, 2018

1950

David gegen Goliath

Team David gegen Team Goliath oder Groß gegen Klein! Welche Sämaschine wird dieses Rennen gewinnen?

Per Handschlag

Auf Theodor van Laak, Chef für Entwicklung und Konstruktion bei LEMKEN von 1959 bis 1992, gehen bahnbrechende Erfindungen und Patente zurück, die den Ruf des Unternehmens als Produzent innovativer und qualitativ hochwertiger Geräte und Maschinen für die Landtechnik begründeten.
Dabei wurde der frischgebackene Ingenieur für Landmaschinen am 1. Oktober 1959 noch per Handschlag „direkt von der Schule weg“ verpflichtet.

LEMKEN Blau

Wir haben früher immer gesagt: Wer kein Blau im Schlafzimmer hat, der ist auch nicht bei LEMKEN.

Cilli Overhoff Technische Sachbearbeiterin (1955-1992)

7. Generation



Nicola Lemken ist das „LEMKEN-Gesicht“ in der siebten Generation.
Im Jahre 2001 trat sie neben ihren Vater als Gesellschafterin an die Spitze des Unternehmens.

LEMKEN ist ein traditionsbewusstes und gleichzeitig innovatives Unternehmen mit viel Herz. Mit den vielen hoch engagierten Mitarbeitern und treuen LEMKEN Fans hat es von Beginn an große Freude gemacht, in die Verantwortung hineinzuwachsen.

Nicola Lemken

LEMKEN spielt Champions-League!

Barcelonas Erfolg auf dem Platz ist legendär.
Dass ebendieser jedoch auch auf LEMKEN Technik basiert, ist den wenigstens bekannt.
Nach jeder Saison kommt eine LEMKEN Kreiselegge Zirkon zum Einsatz um die Basis für den Erfolg der kommenden Saison zu bereiten.